mandy-capristo

5 Fragen an Mandy Capristo

(Sängerin und Songwriterin)

Wie würdest Du dich selbst in ein paar Worten beschreiben?
Loyal, aufrichtig, aufmerksam

Worauf freust Du dich besonders bei der Disney in Concert-Tour?
Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Einen habe ich schon kennen gelernt: Music Supervisor Ratan Jhaveri. Die Zusammenarbeit mit so einem großen Orchester wird eine ganz neue Erfahrung.

Was ist deine Lieblings-Disney-Prinzessin und warum?
Jasmin. Durch die Rolle bei Aladdin ist die Figur so präsent in meinem Leben und sie und der Sultan erinnern mich an meine Beziehung zu meinem Vater.

Welchen Beruf hättest Du gewählt, wenn Du nicht Sängerin geworden wärst?
Architektin, aber ich hätte auch ohne die Öffentlichkeit auf jeden Fall Musik gemacht.

Was wünscht Du dir für 2019?
Das meine Platte endlich fertig wird. Ich bin eine Perfektionistin und gehe immer wieder an meine Songs ran.

  • Franca Morgano

  • Roberto Capitoni

  • DJ Dag

  • Kaya Yanar

  • Stefan Dabruck

  • Minou Mai

  • Roger Stein

  • Bernd Breiter

    Bernd Breiter

  • Bülent Ceylan

  • Oliver Kalkofe

  • Harry Owens

  • Götz Alsmann

  • Dark Tenor

  • Paul Panzer

  • Robbi Pawlik

  • Martin Rütter

  • Lars Reichow

  • Bastian Bielendorfer

  • Woog Riots

  • Madjid Djamegari

  • Suzanne Grieger Langer

  • Costa Meronianakis

  • Dieter Bohlen

  • Gregor Praml

  • Mundstuhl

  • Joel Brandenstein

  • Ev Machui

  • Johnny Torpedo

  • Chris Liebing

  • Hassan Annouri

  • Biyon Kattilathu

  • Reinhold Beckmann

  • Mandy Capristo

  • Mieze Katz

  • Suchtpotenzial

  • David Kebekus