The Krazy Kraken


Frankfurts Gastronomie-Guru Christian Mook hat das Surf 'n Turf im Westend geschlossen und nun an gleicher Stelle The Krazy Kraken – ein Fine-Dining-Fischrestaurant – eröffnet. Christian Mook sagt selbst über sein neues Restaurant: „Das Konzept von The Krazy Kraken gibt es in der Form noch nicht in Frankfurt – wenn man hier Fisch essen möchte, geht man üblicherweise zum Italiener und bestellt ein Standardgericht wie Dorade“. Neben Ceviche, Seezunge Müllerin und Oktopus Carpaccio wird es im The Krazy Kraken auch Lobster Mac`n Cheese und Hamburger Pannfisch geben. „Selbstverständlich achten wir darauf, dass unsere Fische und Meeresfrüchte möglichst aus nachhaltiger Fischerei und seriösen Aquakulturen stammen.“ Preislich bewege man sich bei den Hauptspeisen zwischen 19,90 und 29,90 Euro. The Krazy Kraken, Westend, Grüneburgweg 95, www.mook-group.de
 

www.mook-group.de

 

Foto: www.cilmara.de