Frühstücks-Tipp: Sunny Side Up


Den ganzen Tag frühstücken – was wie ein wahrer Sonntagstraum klingt, ist das Konzept von Ana Maria und Dennis. In ihrem Café Sunny Side Up servieren sie von morgens bis abends Frühstücksklassiker aus der ganzen Welt. Sunny side up – so nennt man es eigentlich, wenn das Spiegelei perfekt gebraten und das Eigelb noch nahezu flüssig in der Mitte thront. Mit der Sonnenseite nach oben quasi. Neben namensgebendem Spiegelei gibt es Frühstücksklassiker aus der ganzen Welt: süße Pancakes oder French Toast, Tacos mit Rührei und Guacamole sowie orientalisches Shakshuka. Açai-Bowls, Bananenbrot sowie kleine Energie-Kugeln ergänzen das Sortiment. Durch die zentrale Lage und die vielen Berufstätigen in unmittelbarer Nähe haben die
beiden das Angebot um einige Lunch-Gerichte erweitert. Bockenheimer Landstraße 9, www.sunnysideup-ffm.de
 

Foto: Sunny Side Up/sie