Crossover Kitchen

 

Seit kurzem serviert Rachid Belhabib im Europaviertel bunte Crossover Kitchen. Er vereint marokkanische, italienische sowie asiatische Küche und bringt seine Gäste zusammen an eine sieben Meter im offenen Raum: „Hier sollen alle zusammenkommen, jeder ist willkommen“, so Rachid. Auf der Speisekarte findet man orientalische Spezialitäten wie Linsensuppe und die „rashcook plate“ mit Zitronen-Hummus, Berberitzen-Couscous und vielem mehr. Speziell ist auch das Table-Frühstück: neben der israelischen Eierspezialität Shakshuka bekommt man einen Brotkorb gereicht und kann sich dann an den Aufstrichen auf der Tafel bedienen. Ein wechselnder Mittagstisch rundet das besondere Konzept von Rashcooks table ab.

 

Rashcook Table, Europa Allee 41-43, FFM