Café am Historischen Museum

 

Zwischen neuem historischem Museum und dem Römer hat nun auch das Café Fahrtor seine Pforten geöffnet. Von hier lässt sich bei Kuchen und Apfelsecco entspannt das bunte Treiben in der Innenstadt beobachten. Das kleine Straßencafé befindet sich zwischen Römerberg und Mainkai. Von hier lässt sich entspannt das bunte Treiben in der geschäftigen Innenstadt beobachten. Die bunten Stühle und der Charme der Sandsteinfassade tut sein Übriges. Das Café Fahrtor im Historischen Museum ist ein geselliges Plätzchen, um sich bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag zu versüßen. Dafür muss man nicht ins Museum gehen, aber man kann es. Zwischen Main und Altstadt gelegen, lässt sich das Stadtgetümmel entspannt beobachten und das Altstadt-Flair genießen.

 

Café Fahrtor, City, Fahrtor 2, Tel. 92020540