Die Schwarzlichthelden kommen


Auf der Berger Straße eröffnete Ende September die erste 3D-Schwarzlicht-Minigolf-Anlage Frankfurts. Kreative Bahnen und buntes Graffiti täuschen den Spielern auf 18 Bahnen Dimensionen und Hindernisse vor, die es in der Realität nicht gibt. Eigentlich ist Minigolf als Outdoor-Sport bekannt, der bei jeder Altersgruppe beliebt ist und vor allem bei schönem Wetter im Sommer gespielt wird. Wie passt diese klassische Freizeitbeschäftigung mit schriller 3D-Graffitikunst und Dunkelheit zusammen? Die Schwarzlichthelden zeigen, dass genau all diese Sachen kombinierbar sind und bringen Minigolf auf ein neues Level. Auf der Berger Straße haben sie die erste Schwarzlicht-Minigolf-Anlage in Frankfurt eröffnet und überzeugen vor allem durch kreative Bahnen und schriller Graffitikunst.

 

3D-Schwarzlicht-Minigolf, Berger Straße 138, www.schwarzlichthelden.de

 

Foto: Martina Schumacher