Deutsche Küche im Mühltal


Zwei Jahre lang stand die Villa Trautheim in Mühltal leer. Mit Achim Brieger ist wieder gastronomisches Leben in das denkmalgeschützte Gebäude eingezogen. In der gastronomischen Welt Darmstadts ist Brieger kein unbekanntes Gesicht, denn er startete seine Karriere bereits 1984 im Café Chaos. Mit 25 Jahren beschloss er in die Gastronomie zu wechseln, seit Mitte der Neunzigerjahre ist er selbstständig. Zuletzt führte er zehn Jahre lang das Café Tierbrunnen, sehnte sich aber schon lange nach einer Terrasse für den Sommer. Seit Ende Januar hat die Villa ihre Türen wieder geöffnet und bietet selbstgemachten Kuchen, hessische Spezialitäten, und ganz in der Tradition der Villa Trautheim, viel Vegetarisches. Die Speisekarte wechselt fast täglich, Brieger will Abwechslung in seinem Restaurant. Fester Bestandteil der Karte sind „Achims hessische Tapas“.
 

www.villa-trautheim.de

 

Foto: www.villa-trautheim.de