Neue Fleischerei in der Kleinmarkthalle


Seit kurzem können in der Kleinmarkthalle bei Else Kalbskopp allerlei Fleischsorten eingekauft und verzehrt werden. Hohen Wert wird auf nachhaltigen Fleischgenuss gelegt. Auf der Metzgerzeile im Erdgeschoss ist seit Anfang April Else Kalbskopp aufzufinden. Dort startete der Verkauf der Fleischermeisterin Anna Satvary. Sie ist die Ururenkelin der GrefVölsing-Gründer – nicht nur für Frankfurter ein Begriff, denn der Familienbetrieb hat sich schließlich mit Rindswurst über die Region hinaus einen Namen gemacht. Und wo Rinderteile verarbeitet werden, sind Filet und Braten nicht weit. Else Kalbskopp setzt auf nachhaltigen Fleischgenuss durch regionale Produkte und verzichtet weitestgehend auf umweltbelastende Verpackungen.
 

www.else-kalbskopp.de

 

Foto: www.else-kalbskopp.de