Cisco Pema am 3.7. im Bett in Frankfurt

Live

 
Cisco Pema, argentinischer Bassist, Produzent und Sänger, geboren und aufgewachsen in Buenos Aires, spielte in jungen Jahren in verschiedenen Bands, tourte dann mit lateinamerikanischer Musik durch Südamerika und kam schließlich nach Europa, um in Österreich Bass zu studieren und sich in Berlin niederzulassen. Seit 2016 ist er Solokünstler und veröffentlichte bereits 3 Alben. Der zwei Meter hohe, famose und charismatische Musiker vermittelt eine überzeugende und unterhaltsame Mischung aus modernem Songwriting und südamerikanischem Flair. Beim Hören fühlt man sich wie ein Argentinier, der in einer langen Nacht durch die Straßen Berlins zieht, von einer Samba-Party zu einer Jazz-Session und weiter in einen Elektro-Club.
------------------------------
So, 3. Juli | 20:00 Uhr
Cisco Pema – LIVE
Das Bett
www.ciscopema.com
Tickets: www.bett-club.de
Preis: ab 11,00 €

-----------------------------

 

Foto: Veranstalter