Traumtheater Salome Backstage-Führung

 

Nur wenn wir an Wunder glauben, geschehen sie! Wir entführen Sie in den Backstagebereich des heute schon legendären TRAUMTHEATER SALOME & zeigen Ihnen vor der Show wie sich die Künstler & Akrobaten für das Traumspiel vorbereiten. Dazu erzählt Ihnen Harry Owens - der Gründer des Traumtheater Salome - so einige lustige Anekdoten der vergangenen 30 Jahre. Und im Anschluss heißt es: Vorhang auf für die grandiose Abschiedsshow des Traumtheater Salome.

 

Über die Show:
Wie ein roter Faden durchzieht das feine Gewebe der Phantasie die ruhige, dunkle Stimme des Poeten Harry Owens, auf seinem Wolkensitz thronend schlägt er ganz sicher wieder das Publikum im Tempel der Fantasie in seinen Bann. Imaginäre goldene Äpfel der Phantasie und die Sterne des Glücks, diese sind seine Geschenke an sein Publikum. In immer neuen Bildern beschwört Owens die Kraft des Traumes mit schwebenden Menschen, Elfen, wunderbare Figuren, Farben und Formen, Köpfe mit gleich drei Gesichtern, weltbeste Artistik, der Tanz in seiner Vielfalt, das Lachen und zwischen Himmel und Erde Balanceakte zu Walzertakten, Szenen wie eine Omage an Hugo Balls dadaistisches Ballett! Reisen weit weg von jeglicher Realität - in der alles möglich scheint und alles wahr sein kann.

 

Backstage Führungen buchen unter: www.frankfurter-stadtevents.de

 

Fotos: www.hansmeiser,de